Förderung
Nicht die Einspeisevergütung als Förderung ist die Rendite, sondern aus ihrer Photovoltaikanlage gewonnene Energie die inform als Strom verbraucht wird. Dabei können sie > 25cent/netto pro kWh sparen und erneuerbar dabei sein.
Nimmt man einen Speicher dazu können sie die am Tage gewonnenen Sonnenenergie auch bei wenig Einstrahlung u/o abends nutzen.
Haben sie eine Öl oder Gasheizung kann bei einer photovoltaikbetriebene Warmwasserwärmepumpe ein 3/4 des Jahres  ihre Heizung abgestellt werden. Dabei muß sie weniger Takten und lebt länger.

Sehr gerne erstelle ich die für sie zugeschnittene Lösung!

EEG Gesetz

Förderung EEG: Den aktuellen Stand des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) finden Sie zum nachlesen und zum download unter: www.erneuerbare-energien.de





Zum neuesten Stand des EEG Gesetzes und der Einspeisevergütung empfehle ich die BSW http://www.solarwirtschaft.de/photovoltaik.html